Roxanne Wenske (staatlich anerkannte Logopädin)

(Bachelor of Science, Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen )

Von 2007-2010 absolvierte ich meine Ausbildung zur staatlich geprüften Logopädin in Stuttgart.

Nach diesem Abschluss arbeitete ich über drei Jahre in einer logopädischen Praxis in Reutlingen. Von Oktober 2013 bis zu meinem Abschluss im März 2015, studierte ich in Aachen Lehr- und Forschungslogopädie (B. Sc.). Darauffolgend arbeitete ich ein weiteres Jahr bis zur Geburt meiner Tochter in einer logopädischen Praxis in Filderstadt. Seit Januar 2017 bin ich in der logopädischen Praxis Anke Tedesco in Reutlingen Betzingen tätig.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Grundkenntnisse in Russisch und Französisch

Fortbildungen:

Im Bereich der Therapie für Kinder

  • Abschluss der schriftlichen Prüfung zum zertifizierten Dyslexie und Dyskalkulietherapeut nach BVL
  • Teilnahme an der PH Ludwigsburg zum Thema „Wissenschaftliche Begleitung bei der Implementierung des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten, Schwerpunkt Frühförderung
  • MFT 4-8 sTArs (Myofunktionelle Therapie für 4-8 Jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch nach A.Kittel)
  • MFT 9-99 sTArs (Myofunktionelle Therapie für 9-99 Jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch nach A. Kittel)
  • Sprachtherapie bei zweisprachigen Kindern nach dem Ansatz von Dr. Zvi Penner

Im Bereich der Therapie für Erwachsene

  • Teilnahme am Interdisziplinärem Fachkongress der IB-Medizinischen Akademie zum Thema „Die Bedürfnisse der Senioren im Fokus der Gesundheitsfachberufe“
  • Teilnahme am 17 Aachener Logopädiekolloquium
  • Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien in ambulanter Tätigkeit